Kulturmanagement



tristanPRODUCTION ist als freies Kulturmanagement im Bereich der Freien Künste aktiv und verbindet Konzept- und Projektentwicklungen mit Aspekten einer Künstleragentur.

Als Künstleragentur vertreten wir einen exklusiven Kreis von Künstler*innen wie Cie. Freaks und Fremde, DEREVO Tanztheater Dresden - St. Petersburg, Serkowitzer Volksoper, Stahlquartett Dresden, vocalis ensemble dresden sowie Einzelkünstler*innen wie Katja Erfurth, Helge-Björn Meyer, Valentin Tszin oder Jan Katzschke. Enge Kontakte bestehen auch mit Sabine Jordan, Tobias Herzz Hallbauer, Alexey Mironov, Frieder Zimmermann, Robby Langer sowie mit verschiedenen Vereinigungen und Institutionen. Unsere Basis ist Dresden und international, unsere Gernres sind Musik, Tanz und Performance, unsere Themen finden sich zwischen Gestern - Heute - Morgen.

Wir bieten Projektmanagement, Produktionsleitung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Außerdem beraten wir bei der Findung von Organisationsstrukturen für kulturelle Vorhaben, Theaterprojekte, Konzerte und Festivals. So erstellen wir Kosten- und Finanzierungspläne auf Grundlage der Zuarbeit durch die Beteiligten und übernehmen die Antragstellungen und Abrechnungen von Fördergeldern bei Stiftungen und Organisationen sowie Recherchen von potentiellen Sponsoren aus verschiedenen Bereichen zwecks Einwerbung von Sponsorengeldern.

Wir realisieren die Organisation des Vorhabens in Abstimmung mit den jeweiligen Partnern mit Produktions- und Ablaufplanung, der Einbindung von Kooperationspartnern und der Ausarbeitung von Verträgen mit allen Beteiligten von der Konzeptionsfindung des Vorhabens bis zur abschließenden Dokumentation. Wir planen und organisieren PR, Öffentlichkeitsarbeit sowie alle notwendigen Maßnahmen zum Marketing wie Kartenverkauf und Werbung.

Wir arbeiten selbst organisiert und selbstverantwortlich, ohne Hierarchien und mit Einhaltung der geforderten Honoraruntergrenzen des Bundesverbandes Darstellende Künste. Wir engagieren uns für das gesellschaftliche Leben in Dresden und für die kulturelle Entwicklung der Stadt.


Aktuelles


+ 29.4.2018 18:00 Dom zu Halle
BACH 333 Vokalkonzert mit vocalis ensemble dresden
+ 26.5.2018 20:00 Schlosspark Bad Muskau
PRÄLUDIUM UND UNFUG Musikalisches Possenspiel nach Bach-Kantaten mit der Serkowitzer Volksoper
+ 20.6.2018 19:30 Georgenkirche Glaucha
JUBILATE DEO Vokalkonzert mit vocalis ensemble dresden
+ 24.6.2018 Dorfkirche Stolpen
PRÄLUDIUM UND UNFUG Musikalisches Possenspiel nach Bach-Kantaten mit der Serkowitzer Volksoper
+ 6.-29.7. 2018 OFF-Theaterfestival Avignon
ALIEN / KÄTHY Mit Cie. Frekas und Fremde / Katja Erfurth
+ 28.7.2018 Hauskapelle Taschenbergpalais Dresden
DRESDEN MIT BACH und den Cembalo-Virtusosen Jan Katzschke und Eckhart Kuper
+ 2.-12.8.2018 Schwesternhäuser Kleinwelka
Butoh-Workshop 2 © DAS GEGENTEIL mit Valentin Tszin. Anmeldung unter Workshops.
+ 5.10.2018 Leverkusen
RESONANZEN von Katja Erfurth im Rahmen der Kunstnacht
+

Bach-in-Dresden-Logo