Anja Maria Eisen - Graphic Recording

Was ist Graphic Recording?

LIVEZEICHNUNG • ÜBERBLICKSGRAPHIK • BÜNDELUNG VON GEDANKEN, IDEEN & KERNAUSSAGEN • ÜBERSETZUNG IN BILDERSPRACHE • VISUALISIERUNG VON PROZESSEN & ZUSAMMENHÄNGEN • KOMPLEXES UNTERHALTENDES PROTOKOLL (1,30m X bis zu 6m)
„Das Gehirn der meisten Menschen hat eine Vorliebe für Bilder!“

Wo macht Graphic Recording Sinn?

• SEMINARE • MEETINGS • FESTE • BRAINSTORMINGS • DISKUSSIONEN • STRATEGIEMEETINGS • WORKSHOPS • PROBLEMANALYSE • VORTRÄGE • GEMEINSCHAFTLICHE EVENTS ...

Was bringt's?

• AUFLOCKERUNG DER VERANSTALTUNG • DISKUSSIONSGRUNDLAGE • EINBEZIEHEN DER TEILNEHMER • NACHHALTIGES ERINNERN • TEILNEHMER-GESCHENK • BILDMATERIAL FÜR
PRESSE & CO ...


A. M. Eisen - Illustratorin

Studium an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein. Danach Bühnen- und Kostümbildstudium an der HfBK Dresden und Zusammenarbeit mit verschiedenen Choreografen und Regisseuren an Theatern wie Staatstheater Stuttgart, Sophiensaele Berlin, TJG Dresden u.a. Ab 2008 Tätigkeit als Illustratorin: Pinsel-Zeichnungen und Collagen in verschiedenen Zeitschriften und Magazinen, wie Die Zeit, Kinderzeit, Geolino, Brigitte... 2013 erschien das erste von Anja Maria Eisen illustrierte Kinderbuch im Hanser Verlag: „Meister Marios Geschichte...Wie die Marionetten aus der Reihe tanzten“ von Rafik Schami. Im Frühjahr 2014 gestaltet sie mit großformatigen Illustrationen die Puppentheaterausstellung im Museum für sächsische Volkskunst in Dresden, es folgten weitere Wandillustrationen im Verkehrsmuseum und im Deutschen Hygienemuseum Dresden, der Stadt, in der sie mit ihrer Familie lebt und arbeitet. Seit 2015 entstehen in ihrer Handschrift großformatige graphische Protokolle auf Papier - Graphic Recordings.



Wenn auch Sie Anja Maria Eisen für ein Graphic Recording buchen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

... weiter lesen

screen:b* _ jutta büschkes _webdesign und grafik

Seit 2002 betreut screen:b* Kunden aus den Bereichen Kultur, Architektur, Körperarbeit sowie Essen & Trinken als Allround-Agentur Print und Digital.

Von der Visitenkarte bis zur Website, vom Logo bis zum Citylight, vom Flyer bis zum Buch: alles aus einer Hand.

tristanPRODUCTION und screen:b* verbindet seit vielen Jahren eine erfolgreiche Zusammenarbeit bei zahlrechen Projekten, wie z. B.

  • TANZherbst 2003 - 2007
  • HörSpielPlatz 2007
  • Theatertage des sächsischen Justizvollzuges 2010
  • Classic Open Air Dresden 2012
  • Chorkonzerte femmes vocales 2013
  • Theatercampus Dresden 2015
  • Sächsische Kulturtage Breslau 2016
  • Bachfest Dresden 2016




Wenn auch Sie Jutta Büschkes für ein Projekt buchen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

... weiter lesen

Aktuelle Infos


+ DEREVO Tanztheater um die Ostertage 2017 wieder am Festpielhaus Hellerau zu erleben
+ Konzert zum 332. Bachgeburtstag am 21. März in der Hauskapelle des Taschenbergpalais Dresden
+ Zum Tanzworkshop von Raymond Hilbert hat sich auch der chilenische Musiker und Orchesterleiter Daniel Villegas angesagt.
+ Die Kulturstiftung Sachsen fördert 2017 die Fortführung des Schwesternhäuser Kultursommers in Kleinwelka bei Bautzen
+ So, 13.11.2016: 11 - 17 Uhr Tag der offenen Tür in der "kleine szene",
Bautzner Straße 107, Dresden, Verein Villa Wigman für TANZ e.V.
+ 11.9.2016: Tag des offenen Denkmals und Abschluss Schwesternhäuser Kultursommer Kleinwelka
+ Kultursommer Schwesternhäuser Kleinwelka
+ tristan production realisiert im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden PR & Marketing für das Bachfest Dresden 2016
+ April 2016: Gründung Verein Villa Wigman für TANZ
...
zu ausführlichen Informationen