Jan Katzschke

Cembalist, Organist und Dirigent

Bereits seit früher Jugend begeistert sich Jan Katzschke für die Musik von Johann Sebastian Bach. Sie prägte seine musikalische Ausbildung in Hannover (u.a. bei Lajos Rovatkay, Hans Christoph Becker-Foss und Heinz Hennig) und weckte seinen unermüdlicher Forschergeist. Und obwohl sich sein Interesse und Repertoire inzwischen auf Musik fast aller Epochen ausdehnt, bleibt Bach das Zentrum seiner künstlerischen Arbeit. Als Kantor im Erzgebirge erarbeitete er sich eine besondere Verwurzelung in der durch Gottfried Silbermann geprägten sächsischen Orgellandschaft, konzentriert sich, unterstützt durch private Cembalostudien bei Robert Hill, jedoch mehr und mehr auf seine solistische Laufbahn. Seine 2004 eingespielte Debut-CD mit Cembalomusik von Matthias Weckmann (cpo) erhielt gleich den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“. Ihr folgten Einladungen zu bedeutenden Festivals und Konzertreihen im In- und Ausland sowie weitere, international beachtete Einspielungen mit Werken sächsischer Komponisten (Haßler, Kuhnau, Bach, Naumann). Besondere Würdigung erfährt Jan Katzschke bei seinen Konzerten als Interpret der Goldberg-Variationen von Johann-Sebastian Bach.

http://www.jan-katzschke.de



Wenn auch Sie Jan Katzschke für ein Projekt buchen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Aktuelles tristan production


+ 17.12.2017 17:00 Hauskapelle des Taschenbergpalais
ADVENT IM BAROCK Kammermusik-Konzert mit Britta Schwarz (Alt), Ulrike Titze (Violine) und Jan Katzschke /cembalo) Ticketshop

+ 26./27./28.12.2017 20:00 Festspielhaus Hellerau
DER STROM Uraufführung DEREVO Tanztheater Dresden - St. Petersburg , Tickets http://www.hellerau.org

+ 1.1.2018 16:00 Dreikönigskirche Dresden
LICHT UND GOLD Neujahrskonzert vocalis ensemble dresden mit Werken von Benjamin Britten, Gustuav Gunzenbach, Eric Whitacre u.a., Ticketshop

+ 19.01.2018 20:00 Pampelmuse
LOLA TANZT Premiere! Flamenco-Komödie frei nach dem Roman „Lola Montez“ miit: Sabine Jordan (Tanz & Schauspiel, Carsten Linke (Schauspiel)und
Johannes Doschew (Gesang & Piano)
Infos und Tickets: http://www.boulevardtheater.de

+ 3.3.2018 20:00 Hauskapelle im Taschenbergpalais Dresden
DIE KUNST DER FUGE Sonderkonzert mit dem australischen Pianisten Daniel Herscovitch Ticketshop

+ 21.3.2018 20:00 Dreikönigskirche Dresden
BACH 333 Vokalkonzert vocalis ensemble dresden mit Werken von Johann Bach, Sandström, Distler, Swingle u.a., Ticketshop

+ 21.3.2018 20:00 Hauskapelle im Taschenbergpalais Dresden
GOLDBERG-VARIATIONEN Cembalo-Konzert zum 333. Bachgeburtstag mit Jan Katzschke Ticketshop



...
zu den Veranstaltungen von tristan production