kulturkurier - Newsletter

Abonnieren Sie hier unseren Newsletter durch Eingabe Ihrer Emailadresse!




Der aktuelle Newsletter


Einladung zum Geburtstag mit Mary beim Tag der offenen Tür in der Villa Wigman - kleine szene

Sehr verehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

der Verein Villa Wigman für TANZ e.V. lädt am Sonntag, den 13. November 2016 ab 11.00 Uhr zum Tag der offenen Tür in die kleine szene, Bautzner Straße 107.

Gemeinsam mit Geschichts- und Tanzinteressierten möchten die Mitglieder den 130. Geburtstag der Tänzerin und Choreographin Mary Wigman feiern, die hier von 1920 bis 1942 wohnte und unterrichtete. Damit legte sie das Fundament für den Deutschen Ausdruckstanz, der namhafte Schülerinnen wie Gret Palucca hervorbrachte. Von 11.00 bis 17.00 Uhr erwartet die Besucher in der derzeit öffentlich nicht zugängigen Villa Wigman ein abwechslungsreiches Programm aus Präsentationen, Hausführungen, Performances, Filmen... Außerdem wird es Gespräche geben mit ehemaligen und jetzigen TänzerInnen sowie ein temporäres Café. Mit aktuellen tänzerischen Beiträgen, Lectures und Mitmachaktionen stellen sich in lockerer Arbeitsatmosphäre vor: Caroline Beach, Johanna Roggan (Foto), Jule Oeft, Olimpia Scardi, Anna Till, Raymond Hilbert, Helge Meyer, Isaac Spencer u.a.

Der im April 2016 gegründete Verein Wigman für TANZ e.V. legte ein Nutzungskonzept vor zum Erhalt und Betrieb des Gebäudes in der Bautzner Str.107 als Produktions-und Vermittlungsort für Tanz. Teil des Konzeptes ist auch die Einrichtung eines Dresdner Tanzarchives der Moderne. Dafür möchte der Verein die DresdnerInnen einladen, Ihre Fotoalben, privaten Archive oder Dachböden nach Erinnerungen an Mary Wigman und die Tanzgeschichte der Villa Wigman zu durchforsten, die Fundstücke zum Tag der offenen Tür mitzubringen und in einem eigens bereitgestellten Raum zu zeigen. Gern übernimmt der Verein diese Materialien dann auch für sein zukünftiges Archiv.

Ich fühle mich als Dresdner Kulturmanagerin Mary Wigmans Wirkungsstätte eng verbunden und würde mich sehr freuen, wenn wir uns am 13.11.2016 zum Geburtstagskaffee in der Villa Wigman sehen!

Herzliche Grüße Isolde Matkey

Aktuelle Infos


+ DEREVO Tanztheater um die Ostertage 2017 wieder am Festpielhaus Hellerau zu erleben
+ Konzert zum 332. Bachgeburtstag am 21. März in der Hauskapelle des Taschenbergpalais Dresden
+ Zum Tanzworkshop von Raymond Hilbert hat sich auch der chilenische Musiker und Orchesterleiter Daniel Villegas angesagt.
+ Die Kulturstiftung Sachsen fördert 2017 die Fortführung des Schwesternhäuser Kultursommers in Kleinwelka bei Bautzen
+ So, 13.11.2016: 11 - 17 Uhr Tag der offenen Tür in der "kleine szene",
Bautzner Straße 107, Dresden, Verein Villa Wigman für TANZ e.V.
+ 11.9.2016: Tag des offenen Denkmals und Abschluss Schwesternhäuser Kultursommer Kleinwelka
+ Kultursommer Schwesternhäuser Kleinwelka
+ tristan production realisiert im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden PR & Marketing für das Bachfest Dresden 2016
+ April 2016: Gründung Verein Villa Wigman für TANZ
...
zu ausführlichen Informationen