Über tristanPRODUCTION


In des Wonnemeeres / wogendem Schwall,
in der Duft-Wellen / tönendem Schall,
in des Welt-Atems / wehendem All -
ertrinken - / versinken -
unbewusst - / höchste Lust!

Aus: Tristan und Isolde

Im Herbst 1997 gründete ich in Dresden die Agentur tristanPRODUCTION.
Aufbauend auf meiner langjährigen Tätigkeit als Dramaturgin an der Semperoper sowie meinen Erfahrungen als selbständiger Kulturmanagerin widme ich mich der Vermittlung und der Organisation von kulturellen Erlebnissen. Mit Kreativität, Begeisterungsfähigkeit und Einfühlungsvermögen für die Anliegen meiner Kunden und Partner verantworte ich Konzerte, Theaterveranstaltungen, Festivalprogramme und Firmenfesten.
Dafür schöpfe ich aus einem großen Fundus hochkarätiger Künstler, die in dieser Stadt ansässig sind oder durch meine Agentur auch international vertreten werden.
Die individuelle und professionelle Durchführung der Konzepte ist durch meine langjährige, enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern garantiert.

Wählen Sie für Ihre Anliegen aus meinen Tätigkeitsbereichen

oder lassen Sie sich von meinen Empfehlungen überraschen.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Vita

Isolde Matkey
Diplom-Musikwissenschaftlerin, Dramaturgin, Journalistin, Kulturmanagerin

1977 - 1983Studium der Musik- und Theaterwissenschaft am Leningrader Konservatorium „Rimski-Korsakow“
1983 - 1995Dramaturgin sowie Leiterin der kleinen szene an der Sächsischen Staatsoper Dresden
Dramaturgische Zusammenarbeit mit zahlreichen Regisseuren nd Choreographen
Anregung und Realisierung von Ur- und Erstaufführungen auf dem Gebiet des Experimentellen Musik- und Tanztheaters
Ab 1995Beginn der freiberuflichen Tätigkeit als Dramaturgin und Journalistin
Dolmetscherabschluss deutsch-russisch
Freiberufliche Dramaturgin und Librettistin
Musiktheaterrezensentin und journalistische Tätigkeit für Tagszeitungen und Journale im Bereich Geschichte, Kunst, Kultur und AlltagslebenTheaterredakteurin des Dresdner Stadtmagazins SAX. Zahlreiche Übersetzungen aus dem Russischen.
Geschäftsleitung, Produktionsleitung oder Werbung und Öffentlichkeitsarbeit u.a. für Internationales Theaterfestival Theater der Welt, Internationale Tanzwoche Dresden , Ensemble Musica Temporale der Freien Akademie der Künste Leipzig
1997Gründung von tristan production
Konzeption und Realisierung von kulturellen Großveranstaltungen, Konzerten, Theaterproduktionen, Events, Firmenveranstaltungen und Tagungen, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation, Publikationen
1997 – 2007Gründung und Gesamtleitung des internationalen Festivals TANZherbst
Schaffung der Tanzplattform DresdenTANZ.de und Gastspielmanagement
Seit 2007Umstrukturierung tristan production mit Schwerpunkt PR & Kulturmanagement
2007 - 2015Management DEREVO Tanztheater
Seit 2016tristanPRODUCTION - Künstleragentur, PR & Kulturmanagement


Auswahl realisierter Projekte 2006 – 2015

> Projektmanagement und PR für DANCIN JESUS I Schulprojekt der Staatsoperette Dresden
> Künstlerische Leitung und Gesamtmanagement LEBEN AM FLUSS I open-air-Inszenierung zur 800 Jahrfeier Dresden
> Projektmanagement und PR für WHEEL OF POWER I DEREVO-Inszenierung zur 400-Jahrfeier der Stadt Mannheim
> Projektmanagement, PR und Finanzierung Hörspielfestival und Hörspielpreis Dresden
> PR für Tagung des Feldenkrais-Verbandes Deutschland e.V.
> PR und Öffentlichkeitsarbeit für deutsch-amerikanisches Tanzprojekt m & company San Francisco
> Projektmanagement und PR für Premieren und Aufführungen Theater DEREVO am Festspielhaus Hellerau sowie open-air-Inszenierungen
> Internationales Gastspielmanagement für DEREVO Tanztheater u.a. nach UK, Italien, Finnland, Polen, Russland, Indien
> Projektmanagement Internationale Koproduktion Dresden-Glasgow Theater DEREVO / The Arches Nature Morte
> Projektmanagement, Finanzierung KRAFTWERK off / on open-air-Spektakel der Freien Theaterszene Dresden
> Mitarbeit Projektmanagement und PR CLASSIC OPEN AIR Dresden
> Projektmanagement und PR Agentur MOREMENT und Organisation Künstleraustausch Dresden – St. Petersburg im Rahmen von Orchestergastspielen
> Projektmanagement, PR und Finanzierung für Institut Rhythmik Hellerau e,V. und Internationale Rhythmikwerkstatt Hellerau
> Im Auftrag der Staatskanzlei Kuratorin und Organisatorin des Sächsischen Kulturprogramms im Rahmen der Deutschen Woche in St. Petersburg 2015
> Projektmanagement und PR Festival FEEL RUSSIA Dresden 2015
> Organisation Sächsische Kulturtage in St. Petersburg und in Breslau, Organisation Bachfest Dresden 2016
> Im Auftrag von Villa Wigman für TANZ e.V. PR & Öffentlichkeitsarbeit für TANZFONDS ERBE-Projekt „Bautzner Straße 107…“

Mitgliedschaften

Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und im Landesverband der Freien Theater in Sachsen

Die aktuellen Gastspiele und Veranstaltungsinfos



+ 16./17.9.2017 17:00 vocalis ensemble dresden singt die Uraufführung des Kreuzleich von Heinrich „Frauenlob“ in der Bearbeitung von Karsten Gundermann im Kloster Meissen. http://www.hahnemannzentrum-meissen.de

+ 12./13.9.2017 Uraufführung von "Kreis, DREIEKCK, CHAOS - Tänze der Mary Wigman heute" im Societaetsteater Dresden. http://www.villa-wigman.de

+ 1. / 2.9.2017 Serkowitzer Volksoper bringt in der Dresdner Saloppe ihre diesjährige Neuproduktion "Orpheus in der Unterhose" heraus. http://www.serkowitzer-volksoper.de/spielplan.php

+ 24.8.2017 Serkowitzer Volksoper gastiert mit dem Bachabend "Präludium und Unfug" beim Kaiser-Otto-Fest in Magdeburg.

+ 31.7. Valentin Tszin zeigt im Theaterzelt des Frankfurter Sommerwerft Theaterfestivals sein Solo " Instincts".

+ 26.7.2017 DEREVO Tanztheater Dresden-St.Petersburg gastiert mit WOLFS TANGO beim Sommerwerft Theaterfestival. http://www.sommerwerft.de

+ 24.6.2017 Villa Wigman für TANZ e.V. lädt zu Vortrag und Diskussion über die Wigman-Schule in Dresden. Mit der Tanzhistorikerin Dr. Hedwig Müller, Köln

+ 24.6.2017 In Kleinwelka startet der diesjährige Kultursommer in den Schwesternhäusern mit einer Butoh-Performance von Valentin Tszin.

+ 23. / 24.6.2017 Serkowitzer Volksoper gastiert mit dem Bachabend "Präludium und Unfug" im Theater Putbus.

+ 21.-24.6.2017 In Kleinwelka findet im Ensemble der Schwesternhäuser erstmalig ein Workshop start. Anmeldung läuft.

+ 3.6.2017 tristan production organisiert in der Dreikönigskirche ein Konzert mit dem Colorado State University Chamber Choir.

+ 18.-21.5.2017 Cie.Freaks und Fremde präsentieren im Societaetstheater Dresden die zweite Ausgabe der FREAKSTADT mit dem Titel "Home Sweet Home" und widmet sich dem Thema Heimat und Erinnerungen.
...
zu ausführlichen Informationen